Zu Shawn, das Schaf und Brahmas

Papa mit Shawn und das Schaf

Wo wir auch bei meinen nächsten Freunden wären. Shawn und das Schaf. Die haben Mama und Papa von einer bösen Frau gerettet. Die hat die beiden in einem dunklen Stall gehalten, wo sie gar kein Licht gesehen haben und auch keine lecker Milch bekommen haben.

Auf der Ranch angekommen, gab es erst mal schöne warme Milch und ein Bad, bevor der Arzt kam und sie untersucht hat. Aber es war alles in Ordnung und Mama und Papa haben ja schon Übung darin, Schafe mit der Flasche aufzuziehen. In nur kürzester Zeit sahen die beiden dem richtigen Shawn das Schaf aus dem Fernsehen sehr ähnlich - vor allem von den Rundungen.

 

Max füttert Fiete

Aber das war nicht genug. Eins von Papas Mufflons hat das falsche Kind angenommen und ihres musste dann von Mama mit der Flasche aufgezogen werden. Wie ich. Der kleine Wonneproppen heißt Fiete. Fiete hat die besondere Pflege von Mama super gut getan. Er ist sehr kuschlig, sitzt beim Essen immer bei Mama oder Papa auf dem Schoß oder hüpft auch mal gerne auf den Tisch. Als Max (mein Neffe) mit einem Ball gespielt hat, hat Fiete mit ihm mitgespielt. Das sah lustig aus. Aber Fiete hat das so toll gemacht das Papa ihn gleich bei seinem Lieblingsfussballklub anmelden wollte. Jetzt wohnt Fiete mit bei den anderen Schafen und ganz in der Nähe von Jogi. Vielleicht hat er ja Hoffnung das er doch noch entdeckt wird.

 

Das Brahma-Huhn

Die letzte Erweiterung die mir jetzt einfällt war bei den Hühnern. Ich habe ja schon erzählt das Papa und Mama viele verschiedene Sorten haben. Und nun ist eine weitere dazugekommen. Mama wollte Brahmas. Das sind große Hühner mit ganz dicken Federkleid, was sie sehr voluminös wirken lässt. Aber Papa hat erzählt das es sich nicht mal lohnt sie zu schlachten, weil nichts dran ist. Sie haben nur schwere Knochen.

Am lustigsten sehen sie aus wenn Wind kommt. Dann stehen alle Federn ab und ich denke immer sie fliegen weg.

  Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Steußloff

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.